CO2-LEISTUNGSLEITER

CO2-BILANZ

Die CO2-Leistungsleiter ist ein von ProRail entwickeltes Instrument mit dem Ziel, die an Ausschreibungen beteiligten Unternehmen zu einem CO2-bewussten Handeln im eigenen Betrieb und bei der Durchführung von Projekten anzuregen. Hierbei geht es vor allem um Energieeinsparungen, die effiziente Nutzung von Materialien und die Nutzung nachhaltiger Energie. Im März 2011 übertrug ProRail die geistigen Eigentumsrechte an der Leistungsleiter auf die Stichting Klimaatvriendelijk Aanbesteden & Ondernemen (SKAO).

Bei Siers setzen wir uns bewusst für die Reduktion unserer CO2-Emissionen ein. Siers trägt dieser sozialen Verantwortung Rechnung. Dazu hat Siers zunächst einmal Einblick in seine CO2-Bilanz verschafft.

REDUKTION

Siers wird seiner sozialen Verantwortung gerecht, indem sich das Unternehmen unter anderem Reduktionsziele setzt und Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele trifft.
Diese Ziele und die damit verbundenen Maßnahmen werden in unserem jährlichen Aktionsplan für Energiemanagement festgeschrieben.

TRANSPARENZ

Die Fortschritte bei der Umsetzung dieser Ziele und der geplanten Maßnahmen werden in unseren halbjährlichen Fortschrittsberichten dokumentiert. Andere geplante Kommunikationsmomente wurden in unseren Kommunikationsplan aufgenommen. Die verschiedenen Berichte können über die Links unter der Überschrift „Transparenz" rechts auf dieser Seite eingesehen werden.

TEILNAHME

Siers nimmt aktiv an mehreren Ketten- und Sektorinitiativen teil, da es für uns wichtig ist, gemeinsam mit anderen Parteien über weitere CO2-Reduktioenn nachzudenken. Der Austausch von Wissen ist notwendig, inspirierend und lehrreich. Rechts stehen verschiedene Links, über die Sie mehr über die Initiativen erfahren können, an denen wir beteiligt sind.