Downloads

Wet Keten Aansprakelijkheid (WKA)

Das so genannte Wet Keten Aansprakelijkheid (Haftungskettengesetz) hat den Zweck, Missbrauch bei der Zahlung von Lohnsteuer/ Sozialversicherungsbeiträgen und Arbeitnehmerversicherungsbeiträgen zu verhindern.

Zur Begrenzung des Haftungsrisikos kann der Subunternehmer ein Sperrkonto (G-Konto) eröffnen. Der Auftragnehmer zahlt auf dieses G-Konto Beträge ein, die den Lohnsteuern entsprechen, die der Subunternehmer im Zusammenhang mit den Arbeiten zu entrichten hat. Der Auftragnehmer kann diesen Teil des Rechnungsbetrages auch direkt auf ein Sonderkonto der Steuerbehörde einzahlen.

Auf der rechten Seite können Sie die aktuellen WKA-Daten für jede Geschäftseinheit herunterladen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Unter „Allgemeine Geschäftsbedingungen" finden Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die in unserem Unternehmen gelten.

Siers Groep Oldenzaal B.V.

  • Zurzeit sind keine Downloads verfügbar

Siers Leiding- en Montageprojekten B.V.

  • Zurzeit sind keine Downloads verfügbar

Siers Telecom B.V.

  • Zurzeit sind keine Downloads verfügbar

Siers Infraconsult B.V.

  • Zurzeit sind keine Downloads verfügbar

Allgemeine Geschäftsbedingungen